ANLAGEOBJEKT IN NEULENGBACH


Auf einem  westhangig terrassierten Grundstück von 1.000 m² Bauland-Wohngebiet, in bester, ruhiger neulengbacher Villenlage, in einer nur einseitig bebauten Sackgasse, 700 m vom Bahnhof und  900 m vom Ortszentrum befindet sich dieses unterkellerte, aus 1900 stammende, 1972 umgebaute Gebäude. Es hat Kanal, Wasser - und Stromanschluss, eigenen Brunnen, Ölzentralheizung Bj. 2001, Kachelofen, 3 Wohnungen mit einer Gesamtwohnfläche von rd. 215,40 m², dazu eine unterkellerte Doppelgarage, Gesamtnutzfläche der Baulichkeiten rd. 308,60 m². HWB 154 fGEE 2,28. Ein Wohnungs-und Fruchtgenussrecht für die 87-jährige Bewohnerin, die auch die laufenden Kosten trägt, bleibt bestehen, - das Objekt ist eine reine Geldanlage. Geldlastenfreier Kaufpreis € 480.000.-

bild
zurück weiter
mailto:zackl.immo@aon.at
ZURÜCK
Zwischenvergabe, Preisänderungen und Irrtum vorbehalten
© Immobilien Zackl Ges.m.b.H. Webmaster W.Zackl